DIE NEUE DIMENSION
IN DER EDELSTAHLWELT

Das Unternehmen

Der Verkauf von nicht rostender Materialien auf dem tschechischen Gebiet hat am Anfang der neunziger Jahre angefangen, sich schnell zu entwickeln. In dieser Zeit mussten sowohl bestehende als auch neu gegründete Industriebetriebe schnell auf geänderte Bedürfnisse des Binnenmarkts und neue Anforderungen der Auslandsinvestoren reagieren. Diese neu entstandene Situation hat anfangs 1992 zur Gründung von Italinox mit Sitz in Prag geführt. Im 1993 wurde die Gesellschaft neu organisiert. Weitere Verkaufszentren in Lautschütz bei Brünn und Italinox Slovakia wurden gegründet.

In folgenden Jahren hat sich Italinox auf dem Markt so etabliert, dass die Firma ihren Sitz in den neu gebauten Standort im Industriegebiet Říčany-Jažlovice verlagern musste. Zu weiterer Vertiefung und Qualitätsverbesserung der Abnehmer-Lieferanten-Beziehung, sowohl im Sortiment der nicht rostenden Stähle als auch in Dienstleistungen,

hat die Ausbau des neuen Verkaufsareals in Popůvky bei Brünn (Zentrum in Lautschütz wurde damit ersetzt) und die Eröffnung der weiteren Verkaufsstelle im Industriegebiet Ostrava-Kunčičky beigetragen. Grund für den Erfolg der Gesellschaft waren vom Anfang enge Zusammenarbeit mit Handels- und Produktionszentrum Acciai Vender in Italien und direkte Kontakte mit europäischen Stahlwerken und Stahlwerken aus aller Welt.

společnost


© Alle Rechte Italinox © 2020
Zděbradská 58/59, 251 01 Říčany - Jažlovice. E-mail: obchod.praha@italinox.cz, tel.: +420 323 628 323